Merkels Ende ist eingeleitet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Merkels Ende ist eingeleitet

Beitrag von Dillrose am Mo Okt 16 2017, 20:34

Ja  und  dann  ?  Glaubt  ernsthaft  jemand,  das  sich  alles  zum  besseren  wenden  wird  ?  Es  wird  wohl  eher  dann  noch  schlimmer !  Es  gibt  genug  Bonzen,  die  auf  Merkel's  Posten  scharf  sind  und  mit  den  Hufen  schon  scharren.  Ich  vermute,  das  Frau  v.d.  Leyen  ihr  Verteidigungsposten  als  Ministerin  gegen  den  Kanzlerposten  eintauscht.  Mit  der  Honeckerrache  ist  es  deswegen  aber  nicht  vorbei.  Die  BRD  hat  jahrzehntelang  schon  vor  dem  Fall  der  Mauer  weit  über  ihre  Verhältnisse  gelebt.  Nun  kommen  die  bitteren  Folgen;  sinkene  Löhne,  immer  höhere  Lebenshaltungskosten,  und  ein  Marktwirtschaftliches  System  was  gesättigt  ist  und  an  seine  Grenzen  stößt.  Die  Billiglohnfacharbeiter  werden  den  restlichen  gut  bezahlten  Arbeitsmarkt  das  Genick  brechen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Dillrose
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 70
Punkte : 142
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 27.09.17
Ort : Harzkreis
Benutzertitel : Querdenker

http://politecke.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten