Sachsen-Anhalt will ARD ohne "Tagesschau"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sachsen-Anhalt will ARD ohne "Tagesschau"

Beitrag von Dillrose am Di Okt 17 2017, 19:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  Das  wäre  ja  ein  Kampf  David  gegen  Golliath !  Viel  bleibt  dazu  eigentlich  nicht  zu  sagen.  Die  mächtige  GEZ  wird  auf  jeden  Fall  ihre  Gebühren  anheben  und  wird  auch  Rückendeckung  der  Regierung  bekommen.  Keiner  wird  gezwungen  die  linientreue  ARD - Tagesschau  zu  sehen.  Wer  dies  nicht  mag,  könne  sich  ja  den  ganzen  lieben  langen  Tag  das  Programm  des  MDR  oder  RBB  reinziehen.  Wenn  es  nach  mir  ginge,  bräuchte  ich  das  TV  aber  auch  nicht.  Nur  noch  Verarschungsprogramm !  Und  es  stellt  sich  die  Frage,  ob  Sachsen - Anhalt  damit  durchkommt,  die  nächste  GEZ  Erhöhung  nicht  mittragen  zu  wollen.  Dazu  sind  wir  in  S.A  viel  zu  kleine  Würstchen.  Die  Gerichte  lachen  sich  schon  kaputt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Dillrose
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 70
Punkte : 142
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 27.09.17
Ort : Harzkreis
Benutzertitel : Querdenker

http://politecke.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten