Tusk: Kein Raum für Eingreifen der EU in Katalonien-Krise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tusk: Kein Raum für Eingreifen der EU in Katalonien-Krise

Beitrag von Dillrose am Do Okt 19 2017, 20:59

Achnein,  und  warum  nicht  ?  Weil  kein  Aufruf  dazu  aus  den  USA  kommt  ?  Was  würde  Herr  Tusk  sagen,  wenn  sich  die  5  neuen  Bundesländer  wieder  vom  Westen  abkapseln,  und  wieder  zu  Russland  Machtfuchtel  gehören  wollen  ?  Ich  bin  der  Meinung,  das  gerade  die  EU  sich  darum  bemühen  sollte,  warum  Katalonien  nichtsmehr  mit  Madrid  im  Schilde  führt.  Rajoy  dreht  jetzt  nämlich  komplett  am  Rad  was  unweigerlich  wohl  zum  Kriegszustand  führen  wird.  Ich  habe  Spanien  bisher  besser  und  Demokratischer  eingeschätzt.  Um  Sanktionen  gegen  Nordkorea  was  zig  tausende  Kilometer  entfernt  ist  durchzusetzen,  da  ist  die  EU  schnell  dabei.  Eigentlich  geht  uns  das  mit  NK  einen  Dreck  an !  Wenn  die  Amis  mit  dem  dicken  Kim  stänkern  wollen,  ist  das  ihre,  die  chinesische  und  russische  Sache.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Dillrose
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 70
Punkte : 142
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 27.09.17
Ort : Harzkreis
Benutzertitel : Querdenker

http://politecke.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten